Impressionen EAWD 2017

Rückblick

EAWD Kongress 2017 - Ein Blick zurück

Unter dem Motto „Revolution or Evolution" trafen sich im April 2017 rund 350 Allradspezialisten von Automobilherstellern, Zulieferern und Universitäten beim European All-Wheel Drive Congress in Graz und Spielberg. Fokusthemen der Konferenz waren innovative Allradlösungen, Elektromobilität und ein Blick in die Zukunft des Allradantriebs.

Wir verbrachten zwei inspirierende und abwechslungsreiche Tage an zwei Veranstaltungsorten, die unterschiedlicher nicht hätten sein können.

Der erste Kongresstag und die begleitende Ausstellung im eindrucksvollen Grazer Kongress sowie das Abendevent in der Alten Universität Graz boten den Teilnehmern ein hervorragendes Umfeld zum fachlichen Austausch und Networking.

Der zweite Tag spielte sich auf dem Red Bull Ring in Spielberg ab. Neben spannenden Vorträgen waren vor allem die Ride & Drive Session im Fahrdynamik-Bereich sowie die Testfahrten auf der Offroad-Strecke ein absolutes Highlight, bei dem die Allrad-Innovationen in verschiedensten Fahrzeugtypen live erlebt und getestet werden konnten. Von Magna Powertrain überzeugte auf der Strecke vor allem der e1 eDrive Demonstrator mit den Technologien zur Elektrifizierung, wie auch der Mercedes AMG Bolide und der Puch Pinzgauer.

Wir freuen uns schon jetzt auf unseren nächsten Electrification & All-Wheel Drive Congress im Mai 2019.

Die schönsten Impressionen von zwei ereignisreichen Tagen haben wir hier für Sie festgehalten